Gastgeber Schweiz

Weinwanderung

"Das Bündner Rheintal nördlich von chur ist nicht nur ein pulsierender Wirtschaftsraum, sondern auch ein bedeutendes Weinanbaugebiet. Dafür sorgt nicht zuletzt der Föhn, der an rund 100 Tagen im Jahr bläst und die Reben "kocht", wie die Bündner gerne sagen. Auf einem Weinwanderweg lässt sich die Gegend, egal ob zu Fuss oder mit dem Mountainbike, gemütlich entdecken." Lesen Sie den ganzen Artikel im neuen Bündner Stern..


zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Zunfthaus zur Rebleuten

Die Zunft zur Rebleuten zu Chur, gegründet am 18. April 1980 in Anlehnung an die gleichnamige historische Zunft vom 17. Januar 1465, ist ein Verein im Sinne von Art 60 ZGB mit Sitz in Chur und bezweckt die Förderung und Pflege des vaterländischen Geistes, des bürgerlichen Gemeinsinns sowie der Geselligkeit und Freundschaft. Sie wahrt die überlieferten Traditionen des Churer Zunftwesens und ist politisch sowie konfessionell neutral.


zum Artikel mehr zum Bündner Stern

von Salis

Von seiner Begeisterung für gute Weine motiviert, gründete Andrea Davaz 1994 mit zwei Freunden die von Salis AG. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns nun schon leidenschaftlich mit dem Thema Wein und suchen für unsere Kunden die besten Weine aus der ganzen Welt. Im Laufe der Jahre konnten wir dabei über 20 bestens geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns gewinnen, die in Landquart und in der Vinothek Maienfeld den Überblick über unser stetig wachsendes Sortiment behalten.

zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Restaurant Rätia

Es war einmal ein Traum, den jeder für sich träumte: Ein eigenes Restaurant, nicht zu gross, aber mit viel Platz für kreative Ideen. Nachhaltig muss es sein, mit viel Bio und regionalen Produkten. Und am allerwichtigsten: viel Hausgemachtes - so viel wie möglich selbst produzieren. Vor ein paar Jahren lernten sich Jessica Steinkeller und Michael Kaufmann bei der Arbeit im Gastgewerbe kennen. Seither sind die beiden nicht nur privat ein Paar, sondern haben ihren Traum im Restaurant Rätia verwirklicht.

zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Weingut Davaz

Das Weingut DAVAZ ist aus der Güterzusammenlegung von 1966 - 1978 hervorgegangen. 1972 wurden die ersten Reben im neuerstandenen Weinberg gepflanzt und schon vier Jahre später sind die Eltern Hans und Annemarie mit ihren fünf Kindern aus dem Dorf Fläsch ausgezogen in die neuerstellte Rebsiedlung Davaz zwischen Fläsch und Maienfeld




zum Artikel mehr zum Bündner Stern

Bündner Stern